Aktuelles
"Offener Trauertreff'"
am 12.12.18 um 16 Uhr

 

Herzliche Einladung zum „Offenen 

Trauertreff“ in St. Jodokus 

„Trauer ist das Heimweh des Herzens nach dem Menschen, den wir lieben.“ 

 

Immer wieder drohen die Trauergefühle uns zu überfluten. 

Uferlos, bodenlos scheinen sie zu sein. 

 

Die Heftigkeit und die Tiefe der Trauer verweisen aber auch auf den Schatz, der auf dem Grund aller Trauergefühle ruht: Die Liebe zum Verstorbenen. Das Aufbrechen und Fließen der Gefühle trägt die Liebe an die Oberfläche. 

Nicht der Abschied, sondern die Liebe, die Sehnsucht ist der innerste Kern der Trauer, nicht das Loslassen, sondern das Hervorbringen der Liebe ist das Ziel des Trauerprozesses. Gelingende Trauerarbeit besteht darin, der Liebe in der Trauer zu ihrer Geburt und zur Beständigkeit zu verhelfen. 

In dieser Situation ist es hilfreich die Weggemeinschaft mit anderen Trauernden zu suchen. 

So möchte ich alle einladen, die im vergangenen Jahr mit mir zusammen einen Trauerweg begonnen haben, oder noch auf dem Weg sind. 

Herzlich lade ich auch alle ein, die unseren gemeinsamen Weg schon vollendet haben. 

Vielen Wanderern dieses Weges begegne ich oft, einige sind uns schon vorausgegangen in das andere Leben, einige habe ich ganz aus den Augen, aber nicht aus dem Herzen verloren. 

Darum möchte ich Sie alle herzlich einladen zum Adventskaffee am Mittwoch, 12.12.2018, um 16:00 Uhr im Franziskussaal am Klosterplatz. Anmeldung bei Sr. Judith Maria, Tel. 0521 16398305 oder Mail srjudith@stjodokus.de oder im Pfarrbüro St. Jodokus, Tel. 0521 16398300. 

Wahrscheinlich habe ich nicht mehr alle Adressen. Wenn ich jemanden vergessen habe, sagen Sie es doch weiter. 

Ich freue mich auf jeden von Ihnen. 

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Die aktuellen Pfarrnachrichten für den gesamten Pastoralverbund
Dezember 2018
mehr...

Dreikönigssingen 2019
Segen bringen - Segen sein: Sie kommen auch zu Ihnen

mehr...

Trauerbegleitung in St. Jodokus

mehr...

Domradio

mehr...

gast + haus

mehr...

Erzbistum Paderborn

mehr...